Welcome to The Icelords Team
   Season 38 Liga V.238 www.hattrick.org  
Menü
 • Gästebuch
 • Management
 • My Team
 • News
 • Next Match
 • Stadion
 • Tabelle
 • Topscorer
 • Transfers
Die Drachen und die Eiszeit 2005-04-13 17:28:33 
Heute mussten die Feuerdrachen feststellen, dass ihnen die Eiszeit wohl nicht allzu gut tut. Taktisch ziemlich desorientiert irrten sie durch die eisigen Hallen und konnten das runde Leder nur einmal versenken, während die Eismänner ihre Chancen eiskalt nützen konnten…

Manager Icelord: „Schön, dass wir heute gewinnen konnten, aber am Sonntag wird das ein vollkommen anderes Match, bei der uns Tscharlies Mittelfeldstärke mit voller Wucht treffen wird. Hoffen wir mal, dass wir den Aufprall unbeschadet überstehen…“
Kommentare bitte hier
„Die Drachenwoche“ 2005-04-11 12:24:09 
Nach dem erfreulich 6:0 Auswärtserfolg bei Airport wartet nun „Die Drachenwoche“ auf die Icelords. Zuerst im FH-Liga-Match und dann im Ligaspiel am Sonntag heißt es möglichst gut abzuschneiden, da mit dem möglichen Direkteinzug ins FH-Liga-Viertelfinale und einer möglichen Titelvorentscheidung einiges am Spiel steht.

Unser Japaner Masanao Murata, der am Sonntag den gesperrten Auguste Hautcoeur ersetzen soll, wurde zuletzt mit blutunterlaufenen Augen und frisch gewetztem Sushi-Messer gesehen. Angeblich ist Drachenfilet seine Leibspeise. Hoffentlich holt er sich keine Magenverstimmung.
Kommentare bitte hier
Remis in Liechtenstein 2005-04-06 17:27:16 
In einem bewertungsmäßig sehr ausgeglichenen Match eroberten die Icelords gegen das Schweizer Team Cevi nach hartem Kampf ein 3:3. Auch die Zahl der Torchancen war gleich verteilt.

Manager Icelord: "Nachdem uns mit Viorel Ignat doch eine Stütze des B-Teams verlassen hat, bin ich mit dem Ergebnis echt zufrieden. Jetzt müssen wir nächste Woche gegen die Fire Dragons alles geben, um uns mit einem Sieg direkt fürs Viertelfinale qualifizieren zu können. Das wird jedenfalls eine schwere Aufgabe."
Kommentare bitte hier
Eisige Tränen... 2005-04-05 21:32:20 
wurden heute vergossen, als unser 29 jähriger Mittelfeldroutinier Viorel Ignat Abschied von den Icelords nahm. In seinen 45 Spielen für den Verein konnte er viele wichtige Tore erzielen und auch den einen oder anderen Punkt retten.

Gerührt nahm Auguste Hautceur das Dress mit der Nummer 10 entgegen, das er von nun an voller Stolz tragen wird.

Manager Icelord: "Wir haben einen tollen Spieler verloren, aber die Jugend rückt nach und will sich beweisen. Alles Gute in der Schweiz Viorel!"
Kommentare bitte hier
Partizan besiegt 2005-04-04 10:11:55 
Scheinbar ist die Zeit der Wende gekommen, denn nach den vielen schmerzlichen Niederlagen konnten die Icelords gestern überraschend klar gegen die Dornbacher gewinnen. Diesmal war die Icelords Arena leider nicht ganz ausverkauft, aber die Stürmer Breen und unser Neuer 'Carlo' hatten die richtigen Schußstiefel an und konnten ihr Torkonto wieder aufbessern.

Manager Icelord: "Nun wartet mit Airport Linz ein Gegner mit starker Defensive auf uns. Mal sehen, ob wir diese Abwehr knacken können."
Kommentare bitte hier
 
Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29