Welcome to The Icelords Team
   Season 38 Liga V.238 www.hattrick.org  
Menü
 • Gästebuch
 • Management
 • My Team
 • News
 • Next Match
 • Stadion
 • Tabelle
 • Topscorer
 • Transfers
Gelungener Saisonabschluss 2004-06-06 18:42:55 
Versöhnlicher Saisonabschluss im letzten Ligamatch gegen den bisherigen Tabellenführer Partizan Dornbach. Mit einer starken Auswärtsleistung wurde somit dem FC Surreal Schützenhilfe geleistet und noch der Titel ermöglicht.

Die mitgereisten Fans konnten mit unserem Team heute jedenfalls zufrieden sein, denn durch den 2:0 Auswärtserfolg wurde letztendlich noch der 3. Tabellenplatz abgesichert. Hätten wir gegen den direkten Konkurrenten allerdings 1 Tor mehr erzielt, hätte das das Erreichen des 2. Tabellenplatzes bedeutet.

Trainer Adolf Schmidbauer meinte nach dem Match „Die Mannschaft hat sich im Laufe der Saison sehr stark gesteigert. Vielleicht wäre bei größerer Konstanz eine bessere Platzierung drinnen gewesen, aber wir wollen auch nicht unzufrieden sein und müssen anerkennen, dass wir in einer sehr starken und ausgeglichenen Liga gespielt haben. Auch ich möchte dem würdigen Meister FC Surreal zum Titel gratulieren und wünsche dem Manager Xonic alles Gute für das schwere Relegationsmatch gegen Eintracht Zwiespalt.“ Weitere Verstärkungen für die neue Saison sind geplant, um das Ziel Meistertitel wieder in Angriff nehmen zu können.

Diese Woche haben wir am Mittwoch den „FC MS Linz“ zu Gast, die einen alten Bekannten, unseren ehemaligen Midfielder David Enrique Baliño, in ihren Reihen haben.
Kommentare bitte hier
Schwere Enttäuschung am Tag der Entscheidung 2004-05-31 15:07:00 
Mit hängenden Köpfen verließen die Fans der Icelords diesen Sonntag das Stadion. Mit der sehr überraschenden Heimniederlage gegen Sturm 19 Statzendorf wurde die kleine Chance auf den Meistertitel 1 Runde vor Schluss der Saison wieder verspielt.

Trainer Adolf Schmidbauer wirkte ebenso enttäuscht wie die Fans und konnte kurz nach dem Spiel nur vage Ursachen für die Niederlage nennen. „Letztendlich war diesmal die sonst so starke Defensive unser Sargnagel. Ich wusste zwar um die Stärke von Sturms Offensivspielern Bescheid, hätte aber gedacht, diese mit Hilfe unseres starken Mittelfelds aufhalten zu können. Nun geht es für uns in der letzten Runde nur mehr um den 3. oder 4. Platz.“

Diese Woche erwarten wir am Mittwoch das Team „Compadritos“ aus Peru zu einem internationalen Kräftemessen in der Icelords-Arena.

Am nächsten Sonntag sind wir im letzten Ligamatch der Saison zu Gast bei Partizan Dornbach. Wir hoffen auch bei diesem schweren Auswärtsmatch wieder auf die tolle Unterstützung durch unsere treuen Fans.
Kommentare bitte hier
Sturm Richtung Tabellenspitze 2004-05-24 00:42:13 
Die mitgereisten Fans waren ganz aus dem Häuschen, als unser Team einen eindeutigen 5:1 Auswärtserfolg beim FC Hühnerfarm einfahren konnte. Also über den Platzlautsprecher auch noch die Heimniederlagen vom FC Surreal und Partizan Dornbach bekannt gegeben wurde, war eines klar: Die Icelords haben nicht nur vorläufig den 2. Tabellenplatz erobert, sondern auch wieder eine kleine theoretische Chance auf den Meistertitel.

Die herausragenden Spieler waren heute unser „Neuer“ Viorel Ignat und Claude Messinger, die im Mittelfeld brillant die Fäden zogen und sich jeweils zweimal in die Torschützenliste eintragen konnten. Trainer Adolf Schmidbauer wirkte nach dem Match ganz aufgekratzt und sprach von einem großen Tag in seiner Trainerkarriere. Noch nie hätte er gesehen, dass ein Team seine taktischen Anweisungen so gut umsetzen konnte. „Mit dieser Mannschaft ist auch noch in dieser Saison einiges möglich“ verriet er unserem Reporter mit glänzenden Augen.

Diese Woche erwarten unsere Fans wieder zwei Heimspiele. Am Mittwoch kommt es nach dem Unentschieden in der Vorwoche zur Revanche gegen die Violetten aus Altlengbach.

Am nächsten Sonntag empfangen wir im letzten Ligaheimmatch der Saison Sturm 19 Statzendorf auf eigener Anlage. Bei einem Heimsieg könnte es in der letzten Runde noch sehr spannend werden.
Kommentare bitte hier
Milchprodukt zu Molke verarbeitet 2004-05-17 10:06:21 
Fulminanter Sieg im Heimmatch gegen Milchprodukt und somit gelungene Revanche für die Niederlage zu Saisonbeginn. Nach einer weiteren Verstärkung des Mittelfelds durch den neuen Spieler Viorel Ignat konnte hier ein eindeutiges Übergewicht erzielt werden und der Gegner mit einem 1:5 nach Hause geschickt werden.

Nun gilt es, den 3. Platz in der Tabelle in den restlichen 3 Runden nicht mehr aus der Hand zu geben und somit eine gute Ausgangssituation für die nächste Saison zu schaffen.

Diese Woche warten zwei Spiele in der Fremde auf unser Team. Erster Gegner am Mittwoch sind die Violetten aus Altlengbach, die sich mit den nicht nur im Herzen Grün-Weißen messen wollen. Am nächsten Sonntag gilt es beim FC Hühnerfarm auch auswärts 3 Punkte zu erobern.
Kommentare bitte hier
Bittere Niederlage gegen den Titelverteidiger 2004-05-09 22:30:35 
Ja heute war leider kein Freudentag für die Icelords. Mit 1:4 bei Surreal untergegangen und absolut chancenlos.

Gratulation an den Gegner – das war wohl ein großer Schritt in Richtung Titelverteidigung. Gegen das erwartet starke MF war leider kein Kraut gewachsen, obwohl die Icelords in den anderen Positionen dem Gegner in allen Belangen haushoch überlegen waren. Aber so ist eben Hattrick und immerhin konnte Platz 3 in der Tabelle gehalten werden.

Nächster Gegner ist Milchprodukt, wo im Heimspiel kommenden Sonntag 3 Punkte fix eingeplant sind.

Kommentare bitte hier
 
Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29