Titel: 26/VII.430 - 37+38/VI.669 - 45/VI.350 - 53/VI.730 - 56+57/VI.524 - 60/VI.736 - 66.67 VI.910 - 69 VI.393 - 70/V.48 -74/VI.46 . 77/VI.117  
Links

 • Nachrichten
 • Mannschaft
 • Manager
 • Stadion
 • Spielplan und Tabelle
 • Torjäger
 • Gästebuch
      

4:3 - weiterhin vorn! 2008-12-03 
fvb - 03.12.2008 - Nach der gefeierten Herbstmeisterschaft ging es Samstag gegen Die Phantastischen Elf um die Bestätigung des "Titels". Mit 4:3 Toren und 3:1 Verletzten gewann der FV Blue Kuracau knapp, aber hart erkämpft. "Ich kann mich an keine ähnliche Verletzten-Serie erinnern, aber da wir bisher Glück hatten, will ich mich nicht beklagen. Wir sind ja nach wie vor vorn, und Bodo Bauer-Matesa ist ja wieder an Bord", erzählte der Manager. "Wir werden versuchen, bei Team Tobi wieder zu punkten, dann müsste es einen weiteren Spieltag lang der Platz an der Sonne bleiben."
Im Granaten-Cup musste dann ein Teil der Ersten ran, weil sich Wolfgang Fischersee ja schon eine Woche vorher schwer verletzt hatte. So kam es zu einem lockeren 5:0 bei Spitzenspieler. Dienstag geht es dann zum Cup-Manager Nicibud und seinem Club C EM WIN. "Ich hoffe, dass der eine oder andere Rekonvaleszent dann wieder dabei sein kann," gab der Manager seiner Hoffnung Ausdruck.
Leider geht am Dienstag die Ära 1 von Hattrick zu Ende. Alle Spieler haben Angst vor der neuen Identität, die sie verpasst bekommen werden. "Von einem Tag zum anderen in einen Clown verwandelt zu werden, ist zutiefst unmenschlich", findet nicht nur der Manager.

Zusammenfassung
1 - 0 Luther Krueger (23)
2 - 0 Ádám Probocskai (35)
3 - 0 Daniel Granhult (51)
3 - 1 Patricio Noguera (61)
4 - 1 Gaël Bernard (72)
4 - 2 Teemu Mustasalo (82)
4 - 3 Wilhelm Kauntz (83)

Gelbe Karte
Karl Luisenbrücke (76)

Auswechslungen:

< > + < Terry Chenaux (24)
> Martin Urbancl
< > + < Martin Urbancl (39)
> Endika Pajares
< > + < Jeremías Deglane (65)
> Nicola Pontone
< > + < Bernd Motycka (81)
> Micha Kollmannsberger
Was sagst Du dazu?:
Nach Nullnummer daheim 2:1 auswärts - Herbstmeister! 2008-11-24 
fvb - 23.11.2008 - Nachdem der FV Blue Kuracau seine Krise eigentlich beendet hatte, gab es zuhause nur ein 0:0 gegen die Pressing-Könige der Liga Team Tobi. Es reichte trotzdem zur Verteidigung der Tabellenspitze, weil die Konkurrenz Federn ließ. Diesen Samstag reichte es zu einem 2:1-Erfolg bei den Phantastischen Elf. Damit sind wir Herbstmeister! Und wieder einmal schlug eine Neuverpflichtung ein: Endika Pajares war zwar schlechtester Akteur bei Kuracau, aber er machte auch das wichtige 2:0. Insofern waren alle sehr zufrieden mit ihm. Gaël Bernard war gesperrt, weshalb der Manager vorsichtshalber Endika zur Absicherung holte. Der Plan ging voll auf. Beim Rückspiel wird er wohl aber auf der Bank Platz nehmen.
Die Gelbsucht greift weiter um sich. Nach Bernard ist nun Eggstein fürs nächste Spiel gesperrt.
Am Dienstag gibt es die 2.Runde beim Granaten-Cup, das erste Spiel wurde gegen SC Mythos RWE 1907 3:2 gewonnen. Gegen FC Rathenau sollte ein Erfolg möglich sein.


Runde 6
Alemannia Allstars - TSV 1968 Münch 1 - 2
FV Blue Kuracau - Team Tobi 0 - 0
Magnum United - FC Gibmirdiekirsche 05 2 - 2
G-town City - Die Phantastischen Elf 7 - 0

Runde 7
Team Tobi - Alemannia Allstars 0 - 1
Die Phantastischen Elf - FV Blue Kuracau 1 - 2
TSV 1968 Münch - Magnum United 2 - 4
FC Gibmirdiekirsche 05 - G-town City 2 - 3



Was sagst Du dazu?:
4:2 - Mini-Krise beendet! 2008-11-09 
fvb - 09.11.2008 - "Uff, ich bin erleichtert, dass die Krise beendet wurde, bevor sie sich etablieren konnte", zog Manager Liberomex einen Schlußstrich darunter. Nach einem 6:0-Kantersieg gegen Magnum durch unnötiges wie übertriebenes Engagement gab der Manager das Pokalspiel gegen Olè Paranoia mit der B-Elf verloren. Durch die herbe 0:11-Schlappe verschwand das Selbstvertrauen der Mannschaft. So gab es auch die erste Niederlage in der Liga, mit 0:4 bei G-town City ziemlich deutlich. Dass die Mannschaft ausgerechnet gegen die Alemannia Allstars zurückkommen würde, damit hatte niemand gerechnet. "Das hat mich echt überrascht. Da auch die nachfolgenden Teams sich die Punkte gegenseitig wegnahmen, sieht der Manager Chancen auf den Titel. "Das wäre in unserem Interesse. Aber ich hoffe, dass zum nächsten Spiel wieder mehr Zuschauer kommen."
Von nur 25506 Zuschauern beim Spiel 2. gegen 1. war nicht nur der Manager enttäuscht.

1 - 0 Luther Krueger (1)
1 - 1 Leonty Brazhnik (2)
2 - 1 Bernd Motycka (20)
3 - 1 Bernd Motycka (24)
3 - 2 Carsten Bo Wilke (56)
4 - 2 Gaël Bernard (65)

Gaël Bernard (58)

Runde 5
FC Gibmirdiekirsche 05 - TSV 1968 Münch 2 - 1
Die Phantastischen Elf - Magnum United 3 - 2
FV Blue Kuracau - Alemannia Allstars 4 - 2
Team Tobi - G-town City 0 - 2




Was sagst Du dazu?:
3 Spiele - 3 Siege - Tabellenführer! 2008-10-16 
fvb - 16.10.2008 - Toller Saisonauftakt für den FV Blue Kuracau! Zwei Pokalrunden sind schon überstanden, und in der Liga wurde mit einem 6:0-Kantersieg gegen Gibmirdiekirsche der 1.Platz erklommen. Einziger Wermutstropfen ist die Verletzung unseres Torwarts im 2.Pokalspiel. Wir sind auf der Suche nach einer kurzfristigen Aushilfsverpflichting.
Auch erfreulich: Hugo Boesen erzielte beim Ligaauftakt einen Hattrick und hat nachweislich zu lange vermisster Stärke zurückgefunden. Malsehn wie es weitergeht!

Runde 1
Alemannia Allstars - Magnum United 4 - 2
FV Blue Kuracau - FC Gibmirdiekirsche 05 6 - 0
Team Tobi - Die Phantastischen Elf 2 - 2
G-town City - TSV 1968 Münch 1 - 2

Was sagst Du dazu?:
2:3 - Magnum United holt sich die Vizemeisterschaft! 2008-09-21 
fvb - 21.09.2008 - "Schade, wir waren nah dran, aber Magnum hatte gestern das bessere Ende für sich; ich gratuliere", meinte Manager Liberomex leicht verkatert nach seiner Rückkehr aus Gummersbach. Wieder mal war es ein enges Spiel, die Bilanz zwischen beiden Vereinen ist jetzt mit 3:3 Siegen/Niederlagen ausgeglichen. Somit ist der FV Blue Kuracau auf Platz 3 gelandet und hat die Erwartungen der Fans voll erfüllt. Zudem verlief die Saison noch besser als die Saison 35, womit nicht unbedingt gerechnet werden konnte. Wieder wurde das Granaten-Cup-Finale erreicht, wieder verloren. "Damit bleibt ja für nächste Saison noch Luft nach oben", zitierte der Manager das derzeitige "running word" beim VfB Stuttgart. Allerdings werden Magnum United, und die neuen Vereine Absteiger FC Key West 01 und Aufsteiger G-town City mit dem FV Blue Kuracau um die ersten Plätze kämpfen. "Das wird bestimmt eine spannende Saison!" ist sich Manager Liberomex jetzt schon sicher.

Runde 14
FC Spergenberg - SG Chancentod Ebschied 9 - 0
Team Tobi - Die Phantastischen Elf 3 - 2
FV Blue Kuracau - Magnum United 2 - 3
FC Gibmirdiekirsche 05 - Torpedo Lüdenscheid 03 1 - 2

Was sagst Du dazu?:
7:2 bei den Phantastischen! 2008-09-14 
fvb - 14.09.2008 - Ein schönes Geburtstagsgeschenk machte das Team Manager Liberomex mit dem 7:2-Erfolg bei Die Phantastischen Elf. Luther Krüger erzielte dabei den 3. Hattrick seiner Karriere! Und das 50. Tor seiner Karriere zudem! Damit wurde der 2. Platz verteidigt, und im letzten Spiel der Saison kommt es nun zum Endspiel gegen Magnum United - um die Vizemeisterschaft! Wir erwarten ein volles Haus.
Im Granaten-Cup verloren wir das Endspiel mit 1:3 gegen die Obergranate Tuntenballett. Es sei ihm gegönnt! Herzlichen Glückwunsch!

Runde 13
Magnum United - FC Spergenberg 3 - 1
SG Chancentod Ebschied - FC Gibmirdiekirsche 05 0 - 8
Die Phantastischen Elf - FV Blue Kuracau 2 - 7
Torpedo Lüdenscheid 03 - Team Tobi 3 - 0

Was sagst Du dazu?:
Siegesserie + Remis gegen den Meister! 2008-09-08 
fvb - 08.09.2008 - Nach längerer Zeit inklusive Urlaub in Barcelona gab es wieder mal eine Preko beim FVB. Nach 4 Siegen und einem 3:3-Unentschieden dazwischen gegen den Meister liegen wir auf dem 2. Tabellenplatz und wollen Vizemeister werden. Aber es wird nicht einfach werden. Auswärts bei den Phantastischen Elf müssen wir erst mal gewinnen. Dann kommt noch Magnum United zum Saisonabschluß. Bisher konnten wir zuhause gegen United jeweils 3:2 gewinnen. Schlechter als 3. können wir aber praktisch nicht mehr werden. Und da wir im Granatencup wieder im Finale stehen, haben wir das Vorjahresergebnis sogar schon übertroffen. "Damit bin ich sehr zufrieden, nächste Saison wollen wir uns aber nochmal steigern", so Manager Liberomex. Ob damit die Meisterschaft gemeint ist? Oder der Sieg im Granaten-Cup?

Spieltag 8
09.08.2008
SG Chancentod Ebschied - FV Blue Kuracau 0 - 9
Magnum United - Team Tobi 2 - 0
FC Gibmirdiekirsche 05 - FC Spergenberg 4 - 2
Torpedo Lüdenscheid 03 - Die Phantastischen Elf 4 - 1
Spieltag 9
16.08.2008
Die Phantastischen Elf - Magnum United 2 - 3
FC Spergenberg - Torpedo Lüdenscheid 03 0 - 2
FV Blue Kuracau - FC Gibmirdiekirsche 05 2 - 0
Team Tobi - SG Chancentod Ebschied 8 - 0
Spieltag 10
23.08.2008
FC Spergenberg - FV Blue Kuracau 1 - 4
SG Chancentod Ebschied - Die Phantastischen Elf 0 - 11
Torpedo Lüdenscheid 03 - Magnum United 5 - 1
FC Gibmirdiekirsche 05 - Team Tobi 1 - 1
Spieltag 11
30.08.2008
Die Phantastischen Elf - FC Gibmirdiekirsche 05 5 - 2
FV Blue Kuracau - Torpedo Lüdenscheid 03 3 - 3
Team Tobi - FC Spergenberg 1 - 2
Magnum United - SG Chancentod Ebschied 8 - 0
Spieltag 12
06.09.2008
Torpedo Lüdenscheid 03 - SG Chancentod Ebschied 8 - 0
FV Blue Kuracau - Team Tobi 4 - 1
FC Gibmirdiekirsche 05 - Magnum United 2 - 4
FC Spergenberg - Die Phantastischen Elf 4 - 1
Was sagst Du dazu?:
0:3 und 5:2 - naja! 2008-08-03 
fvb - 03.08.2008 - Eine deftige Auswärtsniederlage bei Gibmirdiekirsche musste Manager Liberomex am letzten Wochenende verdauen. "Das war klar im Nachhinein", folgerte Liberomex, und passte zum ganzen anderen Pech im Real Life des Managers letzte Woche. Aber gestern folgte ein 5:2 gegen die bereits managerlosen Ebschieder, die aber noch nicht ganz wehrlos sind. "Nun sollte uns nächste Woche noch ein Sieg im Rückspiel gelingen, dann können wir vielleicht doch um Platz 2 mitspielen", hofft Manager Liberomex. Denn die Konkurrenten um Platz 2 ließen überraschend Federn, was nun dazu führt, dass ein regelrechter Mehrkampf um die Plätze 2-5 entfacht wird. Spannend wird es auch noch zwischen Spergenberg (2:1 gegen Gibmirdiekirsche!) und Die Phantastischen Elf geben. "Alles erst mal egal, Dienstag startet der Granaten-Cup, da wollen wir den Vorjahresfasterfolg wiederholen, der Rest der Saison dient dem Aufbau eines Meister-Teams für die nächste Saison. Wenn kein Übergegner absteigt, rechne ich uns Chancen aus."

Runde 6
Torpedo Lüdenscheid 03 - FC Spergenberg 4 - 0
FC Gibmirdiekirsche 05 - FV Blue Kuracau 3 - 0
Magnum United - Die Phantastischen Elf 6 - 1
SG Chancentod Ebschied - Team Tobi 2 - 4

Runde 7
Die Phantastischen Elf - Torpedo Lüdenscheid 03 2 - 3
FC Spergenberg - FC Gibmirdiekirsche 05 2 - 1
FV Blue Kuracau - SG Chancentod Ebschied 5 - 2
Team Tobi - Magnum United 4 - 3
Was sagst Du dazu?:
Dienstag gegen Atletico Torres - in den neuen Trikots 2008-07-20 
fvb - 20.07.2008 - Etwas verspätet trafen diesmal die neuen Trikots ein, es sind ja schon 5 Spieltage vorbei. Der Manager wird Regressansprüche an den Hersteller richten. Am Dienstag kommen die Trikots beim Freundschaftsspiel bei Atletico Torres zum Einsatz.

Was sagst Du dazu?:
3:0 - überlegener Sieg! 2008-07-20 
fvb - 20.07.2008 - Nach der Niederlage letzte Woche gegen den Tabellenführer behielt die Mannschaft die Nerven und gewann gegen den Aufsteiger Spergenberg klar mit 3 zu 0 Toren. Während die Mannschaft so dahindümpelt und wieder auf Platz 3 geklettert ist, bastelt der Manager an der Mannschaft für die Zukunft. Aber aufgrund des Zeitmangels verpasst er immer wieder Spieler, die er gerne kaufen würde. "Leider muss der Verein sich dann auch von einigen Spielern trennen. Das wird für den ein oder anderen ein harter Schlag werden." Vor allem für den Manager selbst, der ja als größter Fan vor allem an den Eigengewächsen hängt. Folgende Spieler sind im Gespräch: Heichler, Boesen, Noguiera, Kaltiola oder Castro, Zingl sowieso, aber auch Supertalent Justus.

Runde 5
Die Phantastischen Elf - SG Chancentod Ebschied 5 - 0
Magnum United - Torpedo Lüdenscheid 03 2 - 4
FV Blue Kuracau - FC Spergenberg 3 - 0
Team Tobi - FC Gibmirdiekirsche 05 2 - 3

Was sagst Du dazu?:
 
Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33